Der Um- und Ausbau einer ungenutzten Tischlerei zu einem Café erweitert das kulinarische Angebot in Schweinrich. Mit Hilfe der LEADER-Förderung wurde hier ein spannender Ort sowohl für die Anwohnerinnen und Anwohner als auch für den Tourismus geschaffen. Ein individueller, barrierefreier Treffpunkt wird für private Anlässe sowie für kleinere Veranstaltungen geschaffen und leistet damit einen wertvollen Beitrag für ein attraktives Dorfleben.

Das Speiseangebot im Cafe Karmen besteht hauptsächlich aus nachhaltigen Produkten der Region. Das Obst wird ausschließlich saisonbedingt angeboten und die Backwaren orientieren sich an den regionaltypischen Traditionen. Eigens auf Kinder zugeschnittene Backkurse veranschaulichen das Prinzip und den Wert des Selbstgemachten. Das Wissen um Lebensmittel, deren Herstellung und traditionelle Verarbeitung können so von Generation zu Generation weitergegeben werden.