Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Projektbereisung "Beispielhafte LEADER-Projekte in OPR"
Donnerstag, 30. September 2021, 09:00 - 15:30
Aufrufe : 202
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Regionalmanagement Ostprignitz-Ruppin des BÜRO BLAU, Sandra Schneider, T 030 - 63 960 37-18, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Programm Projektbereisung 2021


Tag: Donnerstag, 30.09.2021
Zeit: 09.00 - 15.30 Uhr
Beispielhafte LEADER-Projekte in der Region Ostprignitz-Ruppin


09.00 Uhr | Start Neuruppin Rheinsberger Tor


FONTANE.RAD | Kooperationsprojekt der Lokalen Aktionsgruppen (LAG) Havelland e.V. und Regionalentwicklung Ostprignitz-Ruppin e.V. in Kooperation mit weiteren Partnern zur Entwicklung eines besonderen touristischen Angebotes: die Fontaneroute (FONTANE.RAD).
Jörg Gehrmann, Vorsitzender der Regionalentwicklung Ostprignitz Ruppin e.V. und Frank Baumann, Regionalmanagement Ostprignitz-Ruppin


09.30 Uhr | Kloster Lindow in Lindow (Mark) | Der Garten des Buches (interreligiöser Lehr- und Schaugarten) und das in Sanierung befindliche Friedrich-Justus-Perelshaus (Umbau zur Justus-Perels-Gedenkstätte mit Bibliothek und Wohnungen), eingebunden in das Gesamtprojekt Klosteranlage Lindow.
Ingrid Röseler, Mitglied des Stiftskapitels


10.20 Uhr | THE VIELD in Vielitzsee | THE VIELD ist ein auf Teamarbeit ausgerichteter Offsite Innovation Space, designed nach den Vorbildern neuester Bürokonzepte und Lernumgebungen.
Luisa Löwenstein, Co-Founder und CEO, www.thevield.com


11.30 Uhr | Walnussmeisterei BÖLLERSEN in Herzberg (Mark) | Der Dreiseitenhof der Knackschmiede ist ausgewählt für eine Gebäudesanierung zum Umbau der Schmiede zur Lebensmittelproduktion von Walnusskernen und -sud.
Vivien Böllersen, Geschäftsführerin, www.walnussmeisterei.de


12.30 Uhr | Ferienhof und Gesindehaus in Wustrau | Umbau und Sanierung des historischen Gesindehauses zu einem Gästehaus und Herstellung der ursprünglichen städtebaulichen Struktur des Gesamtensembles
Hannelore Radke, Inhaberin


- Mittagsimbiss im Café Constance -


14.00 Uhr | Vereinshaus „Alte Dorfschule“ in Altfriesack | Die Altfriesacker Dorfgemeinschaft hat die Alte Schule erworben und saniert sie in Eigeninitiative zum Dorfgemeinschaftshaus. Mit KLI-Mitteln wurden Teile der Elektrik sowie die Anschaffung von Ausstattungsgegenständen gefördert.
Felix Rogosinski, Vorstandsvorsitzender Altfriesacker Dorfgemeinschaft e.V.


14.45 Uhr | Neugestaltung des Gutsparks Protzen | Gefördert wurde u.a. die Entwicklung der parkräumlichen Vegetationsstrukturen, des (barrierefreien) Wegesystems sowie der Ausstattung (Schilder, Bänke). Übergeordnetes Ziel ist die Aktivierung der Parkanlagen unter gartendenkmalpflegerischen Gesichtspunkten und s in einem touristischen Netzwerk.
Mathias Perschall, Bürgermeister der Gemeinde Fehrbellin


15.15 Uhr | Rückfahrt nach Neuruppin

Ort Start Rheinsberger Tor, Neuruppin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.