Kunstbänke Tour 1 

vereinseigenes Projekt in Phase I

 

Umsetzungsphase II ist beantragt durch Stiftung für den Landkreis

 

"Kunstbänke und Kunsttouren“ ist ein Projekt zur Belebung und Erweiterung des touristischen Angebots im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

 

Als Markenzeichen für die Orte, an denen der Tourist und kunstinteressierte Besucher zum Verweilen und Erkunden eingeladen wird, sollen Kunstbänke entstehen.

Die Kunstbänke sollen neben dem künstlerischen Anspruch auch ihrer Funktion als Bank gerecht werden. Parallel zu den Kunstbänken sollen verschiedene touristische Routen angeboten, die es dem Gast erleichtern von Kunstbank-Ort zu Kunstbank-Ort zu pilgern. Die Kunsttouren sollen zukünftig nach der Umsetzung (Phase II) u.a. mit Druckerzeugnissen, einer Ausstellung und im Internet beworben werden. Der für Phase II gestellte Förderantrag für die Herstellung und Aufstellung der Bänke beinhaltet zusätzlich eine einzelne Bank, die als „Reisbank“ zu unseren Kooperationspartnern nach Schweden und Finnland gebracht wird, und dort für unsere Region wirbt.

Bei der Auswahl der Künstler soll Künstlern aus dem Landkreis der Vorzug gegeben. Das Projekt "Kunstbänke und Kunsttouren" soll eine neue Zielgruppe ansprechen und die Verweildauer der Gäste erhöhen. Tourismus und Kunst im öffentlichen Raum miteinander zu verbinden, soll zum Alleinstellungsmerkmal der Region entwickelt werden.